AIS Buch

AIS: Austria-India-Service

Manchmal kann es für Jugendliche wichtig sein, ihre vertraute enge Umgebung zu verlassen und sich in eine Welt zu begeben, wo alles ganz anders ist. Da das AIS Jugendservice seit 16 Jahren mit den Kinderrechts- und Volontärorganisationen  „Peace Child India“ und „Arivu“ in Bangalore kooperiert, besteht für unsere Jugendlichen von Zeit zu Zeit  die Möglichkeit, unter fachlicher Vorbereitung in Graz und professioneller Begleitung vor Ort  nach  Indien zu reisen und dort an Sozialprojekten für Straßen- und Arbeiterkinder mitzuarbeiten.  Sie lernen dabei Land und Leute kennen — ein nachhaltiges Erlebnis, das berührt, vermeintlich Selbstverständliches relativiert und Einstellungen verändert. Die meisten Jugendlichen können nach ihrer Rückkehr Entwicklungschancen besser erkennen und nutzen.