AIS Buch

Mit dem türkischen Linienbus von Wien nach Istanbul

Manchen Jugendlichen fällt es schwer,  Menschen anderer Kulturen zu verstehen und zu akzeptieren, oft  nur aus Mangel an Wissen und Erfahrung.  Auf dieser Reise nach Istanbul kommen unsere Jugendlichen sehr direkt mit gleichaltrigen TürkInnen in Kontakt. Auf ihre Fragen zu  Kultur und Religion finden sie so rasch und unkompliziert Antworten, und vieles können sie selbst erfahren:  ein Freitagsgebet in der Moschee, einen Hamambesuch mit FreundInnen oder eine Mahlzeit  bei einer türkischen Familie usw.

Das AIS ist Gast des Istanbul „Youth Assembly“, das eng mit der Istanbuler  Stadtverwaltung zusammenarbeitet.